Beamte/Öffentlicher Dienst: Seminare. Vorträge. Beratung.

Mit dieser Website möchte ich all denen einen Überblick geben, die sich für die Themen "Beamtinnen/Beamte und Öffenlicher Dienst" interessieren. In meinen drei berflichen Stationen haben mich diese Themen in besonderer Weise berührt, interessiert und über 45 Jahre begleitet.

Übe mich Veröffentlichungen Veranstaltungen
Anfrage Videos Impressionen
Publikationen Vorträge  Reiseberichte
 Newsletter  Internetauftritte Impressum

 

Als ehemaliger Beamter auf Lebenszeit, darf ich sagen, ja Beamte sind schon "speziell". Sie wollen nicht nur immer alles ganz genau wissen, sondern machen auch nichts ohne Plan. Und Beamte können es nicht leiden, wenn die Beratung nicht kompetent ist. Vor allem dürfen sich das nicht Unternehmen aus der Finanzdienstleistungsbranche leisten. Banken und Versicherungen sollten sich daher wappnen und die Beratungskompetenz ihrer Mitarbeiter im Blick behalten. Das beginnt schon mit der Sprache und den richtigen Begriffen. Für Beamte gelten immer spezielle Regelungen. Und - wenn Sie Verantwortung für den Bereich "Vertrieb und Marketing" haben, sollten Sie hier ansetzen. Sie müssen nicht ihr ganzes Unternehmen umkrempeln, um Ihre Kunden, die im Beamtenverhältnis stehen oder im öffentlichen Dienst beschäftigt sind, besser zu beraten und damit auch Ihren Erfolg zu verbreitern.

Bessere Kompetenz bei Beratung und Vertrieb werden ihre Ergebnisse steigern 

Ein etwas größeres Engagement zu den Themen des Öffentlichen Dienstes wird nicht nur zu zufriedeneren Kunden führen, sondern auch ihr Neukundengeschäft forcieren. Der Öffentliche Dienst ist in den letzten 7 Jahren deutlich  gewachsen. In den letzten beiden Jahren jeweils um mehr als 100.000 Beschäftigte. Derzeit umfasst der Öffentliche Sektor in Deutschland 7,5 Mio. Frauen und Männer, davon befinden sich 3,5 Mio. in einem Beamtenverhältnis. Rund 250.000 junge Menschen befinden sich in einer Ausbildung - entweder als Auszubildender oder als Beamtenanwärter. Die Einstellungszahlen sind steigend, vor allem durch das gesteigerte Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung wurde die Polizei auf allen Ebenen ausgebaut. Wir werden es in den nächsten Jahren nicht erleben, dass die Politik die Stellenpläne der Polizei kürzt. Aber auch im Bildungsbereich haben wir in den nächsten Jahren einen starken Bedarf an neuem Lehrpersonal. Deshalb wird vor allem der Beamtenanteil stabil bleiben. Und die besonderen Bedarfe der Beamten (Private Krankenversicherung und Beihilfetarife, private Zusatzversicherungen für Tarifbeschäftigte) sollten in Ihrem Produktportfolie nicht fehlen.

Beamtinnen und Beamte sind treu, risikoarm und kaufkräftig

Beamte haben derzeit durchschnittlich 3,200 Euro netto. Beamte haben mehr Kinder als die Normalbevölkerung. Und Kinder führen bei der Beamtenbesoldung zu einem satten Plus. Beamte haben wenig bis keine Risiken. Es gibt keinen Lohnausfall durch Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit.  Selbst im langen Krankenheitsfall bleiben die Bezüge in vollem Umfang erhalten. Lohnfortzahölung ist für Beamte ein Fremdwort. Für bestehende Risiken - wie die Dienstunfähigkeit - sollten Sie ein Produktangebot vorhalten (hier finden Sie ein Video, wie Unternehmen damit umgehen, die dem öffentlichen Dienst von jeher verbunden sind). Und auch im Ruhestand bleiben Beamte sehr attraktive Kunden, denn sie denken an Kinder und Enkel und unterstützen diese bei der Erfüllung ihrer Wünsche. Das Statistische Bundesamt veröffentlicht jedes Jahr die Bezüge von beamten, wenn sie den Ruhestand erreichen. Machen Sie sich selbst ein Bild: 2.500 Euro gegenüber der Durchschnittsrente in Höhe von rund 1.150 Euro.

Familie und Freundeskreis

Mein ganzer Familien- und Freundeskreis strotzt nur so von Beamten. Und deshalb kenne ich diese Spezie so gut, dass man manche Tugenden öfter antrifft als bei anderen Berufsgruppen. Alle Beamten streben in Ihrem Leben an, Wohneigentum zu erwerben. Deshalb soltlen Unternehmen bei der Beratung den Themen "Bausparen" und "Baufinanzierung" eine Priorität einräumen. Der Bausparkasse Wüstenrot ist dies herausragend gut gelungen (siehe Video).

Seminare. Vorträge. Beratung.

Ich biete daher bis heute meine Dienste an und gebe gerne einen Überblick über das System des Öffentlichen Dienstes im Allgemeinen und des Beamtenrechts im speziellen.

 

Uwe Tillmann

Startseite | Kontakt | Impressum
www.uwe-tillmann.de © 2021